Barrierefreiheit

in Schloss Artstetten

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und bitten Sie einige Punkte zu beachten, um Schloss Artstetten (so weit möglich) barrierefrei besuchen zu können: 

 

Anmeldung

Bitte melden Sie Ihren Besuch mit Rollstuhl/Gehbehelf unter 0043-7413-8006 an.

Begleitperson

Der Besuch mit Rollstuhl/Gehbehelf ist nur mit einer Begleitperson möglich, um über den Außenbereich in das Obergeschoss des Museums / ins Schloss-Café zu gelangen.

Parkmöglichkeit

Es ist ausnahmsweise gestattet, mit dem Auto bis zum Museumseingang vorzufahren und hier den PKW für die Dauer Ihres Aufenthalts in Schloss Artstetten abzustellen. Klein-Busse sind nach dem Aussteigen der Insassen bitte auf den Parkplätzen zu parken.

Um die paar Stufen beim Museums-Eingang zu vermeiden, geben Sie bzw. Ihre Begleitperson bei Ihrer Ankunft bitte an der Kassa Bescheid.

Sitzgelegenheiten

Im Museum sind im Lauf des Rundgangs immer wieder Sitzgelegenheiten für eine kleine Rast vorhanden.

Besichtigung Natur-Schlosspark

Der hügelige Schlosspark besteht ausschließlich aus Naturwegen, die ein Hindernis für eine Besichtigung sein könnten. Der Blick auf den weitläufigen Schlosspark kann von der Südterrasse bei einer Erfrischung im Schloss-Café genossen werden.