Führungen

durch Museum und Natur-Schlosspark

Erzherzog Franz Ferdinand Museum

Was gibt´s im Museum zu sehen?

  • 15 Ausstellungsräume – die Geschichte von Erzherzog Franz Ferdinand, seiner Frau Sophie, ihren Kindern und deren Nachkommen
  • Modell des Sarajevo-Autos
  • Sammelobjekte der Weltreise Erzherzog Franz Ferdinands
  • Modell eines Kriegsschiffes
  • Persönliche Gegenstände von Erzherzog Franz Ferdinand und seiner Frau Sophie
  • Badezimmer aus 1860
  • Familiengruft
  • eventuell den Schlossgeist :-)

Bei der geführten Tour wird das Andenken an Thronfolger Franz Ferdinand und seine Frau, Herzogin Sophie von Hohenberg gewahrt, die am 28. Juni 1914 in Sarajevo einem Mordanschlag zum Opfer fielen. 

Unsere Museumsbegleiter begeben sich mit Ihnen auf einen Rundgang durch die Ausstellungsräume und Sie werden Zeuge Erzherzog Franz Ferdinands glücklichen Familienlebens, seiner politischen Ideen hinsichtlich der „Vereinigten Staaten von Groß-Österreich“, seiner Ermordung in Sarajewo, des Ausbruchs des 1. Weltkrieges und des Endes der Monarchie. 

Das Schwerpunktthema 2018 lautet „Aus Freunden werden Feinde“. „Artstetten & die Familie heute“ werden ebenfalls präsentiert.

Führungen sind nur nach Voranmeldung sowohl für Gruppe als auch für Einzelbesucher buchbar.

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

Nach Verfügbarkeit auch Spanisch, Tschechisch, Ungarisch, Schwedisch und weitere Sprachen

Dauer der Führung: 80 Minuten

Für Einzelbesucher stehen für den Rundgang durch die Dauerausstellung AudioGuides – in Deutsch besprochen von Gerhard Tötschinger – zur Verfügung.

Audioguides in Englisch und Französisch und kurze Raumtexte in vielen anderen Sprachen werden für unsere internationalen Gäste angeboten.

Natur-Schlosspark

Was gibt‘s im historischen Natur-Schlosspark zu sehen?

  • Eindrucksvolle Solitärbäume
  • Den „Molnar-Brunnen“ mit Spuckmann
  • Historischen Badeteich und Badepavillon
  • Geomantisch angelegte Kastanienallee
  • Blühende Pfingstrosen im Mai und Juni
  • Grandioser Blick ins Alpenvorland

Der Natur-Schlosspark von Artstetten gilt als einer der wichtigsten historistischen Parks Österreichs. Auf sechs Hektar der ökologisch gehaltenen Anlage sind uralte, eindrucksvolle Solitärbäume sowie der idyllische Bade-Pavillon am „Pool“ von Erzherzog Carl Ludwig zu sehen. 

Von Mai bis Juni präsentieren sich darüber hinaus die Pfingstrosen in ihrer Blütenpracht. 

Unsere Museumsmitarbeiter begleiten Sie auf einem Spaziergang durch den historischen Park, in welchem jede Generation bis heute ihre Spuren hinterlassen hat.

Der Natur-Schlosspark kann eigenständig oder im Rahmen einer Führung erkundet werden.

Führungen sind nur nach Voranmeldung sowohl für Gruppe als auch für Einzelbesucher buchbar.

Dauer der Führung: 50 Minuten

Schulklassen

Unser Spezialangebot für Schulklassen:

Die Führung ist gratis!

Die Schüler werden von einem Museumsbegleiter durch das Erzherzog Franz Ferdinand Museum geführt. Unsere Mitarbeiter bringen den Kindern die Geschichte Österreichs, des Hauses sowie der Familie Hohenberg altersgerecht näher.

Zeitaufwand: ca. 60 Minuten.

Eine erwachsene Begleitperson pro Schulklasse ist frei.

 

 

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und nehmen uns gerne Zeit für Sie.

Kontaktformular

Kontaktformular

Wir empfehlen

Danke für die Unterstützung