Willkommen in Schloss Artstetten

Scrolldown
Top Ausflugsziel

Aktuelles

  • Als Partner der niederösterreichischen Landesausstellung 2017 präsentiert Schloss Artstetten ab 1. April 2017 „Der gute Ton. Eine Navigation durch Zwang, Korsett und Schinkenbrot“.

    MEHR
  • In den vergangenen Jahren wurden erste Schritte zur Revitalisierung des Parks getan: So wurden neue, bequemere Zugangswege von der Reitschule zum Schloss angelegt.

    Mit der Reparatur der...

    MEHR
  • Das EU-Projekt NETWORLD verfolgt das Ziel, in neun Ländern des Donauraums das baukulturelle Erbe des Ersten Weltkriegs zu erhalten, kulturtouristisch zu nutzen und dadurch neue Impulse zu setzen....

    MEHR
  • „Wertvoll“, eine Ausstellung über die wertvollen Dinge des Lebens"

    Ein Projekt im Rahmen der NÖ Landesausstellung von April - November 2017

    MEHR
  • Besinnung auf altes Kulturgut

    MEHR
  • Im Sommer veranstaltet Schloss Artstetten zweistündige Nacht-Führungen durch das Museum mit einem anschließenden Fackel-Spaziergang zur Gruft und durch den weitläufigen Natur-Schlosspark.

    Zu guter...

    MEHR
links
right

Eine berührende Familiengeschichte

Schloss Artstetten blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück. Es diente als Familiensitz und Sommerresidenz der kaiserlichen Familie und wurde zur letzten Ruhestätte für Thronfolger Erzherzog Franz Ferdinand und seiner Gemahlin, Herzogin Sophie von Hohenberg, die beide 1914 in Sarajevo einem fanatisierten Jugendlichen zum Opfer fielen.

 

Mehr zur Geschichte

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und nehmen uns gerne Zeit für Sie.

Kontaktformular

Kontaktformular

Wir empfehlen

Danke für die Unterstützung